Mobil: 0152 25286884Festnetz: 0371 27263699
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

schönherr.fabrik, Schönherrstr. 8 (Eingang D), 09113 Chemnitz

Rechenschwäche (Dyskalkulie)

Während einem Teil der Kinder mathematische Fähigkeiten und Erfolge fast zuzufliegen scheinen, quälen sich die anderen und verlieren im Laufe der Grundschule ihre Lernfreude. Vielen Kindern gelingt es nicht in ausreichendem Maße, altersentsprechende mathematische Konzepte zu begreifen und schließlich auch anzuwenden. Anhand gezielter Förderprogramme möchte ich Mathematik auch für solche Kinder interessant machen, die bisher wenig Spaß an diesem Fach hatten. Ich möchte das Gefühl vermitteln, dass Mathematik keine unüberwindbare Hürde darstellt, sondern dass selbst kniffelige Aufgaben richtig verpackt zum spannenden Abenteuerspiel werden können.

Kinder mit einer Rechenschwäche leiden unter einer Beeinträchtigung des arithmetischen Denkens. Sie haben z. B. Schwierigkeiten, Mengen in Verbindung mit Ziffernfolgen zu bringen. Eine frühstmögliche Diagnose und entsprechende Interventionsmaßnahmen, welche über einen normalen Nachhilfeunterricht hinausgehen können, helfen die Rechenschwäche zu überwinden.

Hochbegabung