Mobil: 0152 25286884Festnetz: 0371 27263699
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

schönherr.fabrik, Schönherrstr. 8 (Eingang D), 09113 Chemnitz

Marburger Konzentrationstraining (nach Kowatschek)
Trainingsprogramm zur Förderung der Selbststeuerung und Leistungsbereitschaft

Das Marburger KonzentrationstrainingDas Marburger Konzentrationstraining beruht auf der Methode der verbalen Selbstinstruktion, die wiederum der kognitiven Verhaltenstherapie entstammt. Alle Aufgaben des Programms sind altersgerecht und spielerisch konzipiert und darauf ausgerichtet, die Feinmotorik und das strukturierte Denken zu fördern. Bereits seit 1990 ist das Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder Gegenstand wissenschaftlicher Studien, aus denen in allen untersuchten Punkten beeindruckende Erfolgsquoten hervorgehen. In einer Studie aus dem Jahr 1996 konnte die Gesamtauffälligkeit bei 77 % der Kinder reduziert werden. Die emotionale Labilität sank bei 66 % der Kinder, 83 % verfügten nach dem Training über ein stabileres Leistungsverhalten.

Das Trainingsprogramm richtet sich an:

  • Kinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen
  • hyperaktive, leicht ablenkbare Kinder und Jugendliche mit wenig Ausdauer
  • Kinder und Jugendliche, welche aus geringfügigen Anlässen Wutanfälle bekommen und Aggressivität zeigen
  • Kinder mit geringem Selbstvertrauen und mangelnder Fähigkeit zum angemessenen Umgang mit Misserfolgen

Es stärkt die elterliche Kompetenz und verbessert die Eltern-Kind-Interaktion.

Insbesondere profitieren auch die Jugendlichen von dem verhaltenstherapeutischen Trainingsprogramm durch:

  • Training der Selbststeuerung, Selbständigkeit und Selbstdisziplin,
  • Abbau von Vermeidungsverhalten und Ängsten,
  • Erlernen eines angemessenen Umgangs mit Fehlern und Misserfolgen,
  • Förderung der Motivation, der Leistungs-/Anstrengungsbereitschaft und des Selbstvertrauens,
  • den Erwerb von Strategien zum Stressmanagement sowie
  • Förderung der Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit.

Wichtig für den Erfolg des Trainings ist, dass die Jugendlichen das Programm freiwillig absolvieren.

Weitere Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das Marburger Konzentrationstraining für Kinder und Jugendliche. »

Das Marburger Konzentrationstraining

Das Training kann bereits ab dem Kindergarten- bzw. Vorschulalter absolviert werden, um die Konzentrationsfähigkeit und Selbststeuerung zu verbessern.

Ich biete das Marburger Konzentrationstraining  für folgende Altersgruppen an:

  • Kindergarten-/Vorschulkinder
  • Schüler vom 6.–12. Lebensjahr und
  • Jugendliche vom 13.–16. Lebensjahr